KIU workshop, Künstlerische Interventionen in Unternehmenskulturen

Was können sie leisten, um mehr Zukunftsfähigkeit zu verwirklichen?

VORTRAGENDE
Prof. Dr. 
A. Metzner-Szigeth
Prof. Dr. A. Metzner-Szigeth

Professor für Kultur- und Kommunikationssoziologie,

Freie Universität Bozen, Italien

Rektor, Freie Universität Bozen, Italien

Prof. Dr. Paolo Lugli
Prof. Dr. 
Paolo Lugli
Prof. Dr. S. Schmidt-Wulffen

Dekan der Fakultät für Design und Künste, Professor für Kunsttheorie, Freie Universität Bozen, Italien

Prof. Dr. 
S. Schmidt-Wulffen

Professor für Nachhaltiges Management, 

Universität Bremen, Deutschland & Gründerin, Human Resources Management, Zürich, Schweiz

Prof. Dr. Georg Müller-Christ
Prof. Dr. 
Georg Müller-Christ,
Romy Gerhard
Romy Gerhard
Dr. 
Henrik Schrat

Freischaffender Künstler, Berlin, Deutschland

Dr. Henrik Schrat
Dr. 
Hildegard Kurt

Gründerin, und. Institut für Kunst, Kultur und Zukunftsfähigkeit, Berlin, Deutschland

Dr. Hildegard Kurt

Gründerin, Institut für Kunst und Wirtschaft, Wien, Österreich

Helga Stattler
 
Helga Stattler
Prof. Dr. 
Gerhard Glüher

Professor für Philosophie und Designtheorie, Freie Universität Bozen, Italien

Prof. Dr. Gerhard Glüher
Dr. 
A. Scalfi Eghenter
Dr.  A. Scalfi Eghenter

Member, Research Unit on Communication, Organizational Learning and Aesthetics (RUCOLA), Universität Trento, Italien

Dr. 
Ilaria Riccioni

Dozentin für Soziologie an der Fakultät für Bildungswissenschaften, Freie Universität Bozen, Italien

Dr. Ilaria Riccioni
Prof. Dr. 
Kerstin Neumann

Professorin für Ressourcenökonomie, Universität Innsbruck, Österreich

Prof. Dr. Kerstin Neumann
Prof. Dr. A. Berthoin Antal

Programmleiterin, Wissenschaftszentrum

Berlin für Sozialforschung, Deutschland

Donnerstag,

Raum F6, University Club

Oktober
2017

12

Freitag,

Raum F6, University Club

Oktober
2017

13

PROGRAM

“The interesting thing about an artist’s way of work is the ability to think differently and to create something new and unexpected out of something perceived as static and impossible to change.” 

 Jan-Peter Idström, Chief of Clinical Studies, AstraZeneca 

An unserem Workshop teilnehmen | Einschreibung

 

Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie sich über E-Mail

an der Konferenz | Workshop einzuschreiben. Danke!
 

Prof. Dr. 
A. Berthoin Antal